Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

logo kloster jerichow klein
blockHeaderEditIcon
Top-Menue
blockHeaderEditIcon
BEWAHREN - top - geistliches Leben
blockHeaderEditIcon
Kloster Jerichow - geistliches Leben
geistliches Leben
blockHeaderEditIcon

Geistliches Leben

PrämonstratenserKLoster Jerichow - Prämonstratenserorden

1121 gründete Norbert von Xanten in Premontré (Frankreich) einen neuen Orden, der nach der Regel des Hl. Augustinus lebte und seine Hauptaufgabe in der Mission und praktischen Pfarrseelsorge sah.

Norbert wurde 1126 Erzbischof in Magdeburg. Sein Orden erlangte besondere Bedeutung bei der Christianisierung der Slawen östlich der Elbe.

Die Ordensbrüder als Kleriker werden Chorherren genannt, der Klostervorsteher ist der Propst. Die Ordenskleidung besteht aus einem weißen Bußgewand aus ungebleichter Wolle.

In Deutschland gibt es den Orden bis heute mit ca. 70 Mitgliedern in 3 Abteien, weltweit ca. 1300 Mitglieder in 81 Niederlassungen.

BEWAHREN - Ansprechpartner
blockHeaderEditIcon

Ansprechpartner

Verwaltungsleiter

Stiftung Kloster Jerichow

Herr Bernd Witt

Am Kloster 1 - 39319 Jerichow

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*